Zucht

Wissenswertes zu meiner Zucht

Die Geburt, Aufzucht, Prägung und Sozialisierung ist für jeden Züchter eine große Verantwortung und eine Herausforderung. Um so wichtiger ist es alles zu tun, um gesunde, typvolle der Rasse entsprechend Welpen heranzuziehen. Meine Zuchthündinnen sind frei von allen Erbkrankheiten und werden nur mit gesunden Rüden verpaart. Meine Babys werden im Wohnzimmer geboren und dort verbleiben sie auch die ganzen 8 Wochen. Da wird die Essecke rausgeräumt und ein eingezäuntes Gehege hergerichtet. Dort steht die Wurfkiste drin und es entsteht ein Spielgelände für die Welpen. Bei schönem Wetter nnen die Welpen in den Garten, wo sie ebenfalls reichlich Gelegenheit zum Erkunden, Toben und Spielen haben. Die Welpen lernen alle täglichen Geräusche kennen, wie Radio, Fernsehen, Telefon, Staubsauger und alles was man sonst noch im alltäglichen  Leben hört und sieht. Ab der 5. Woche wird regelmäßig mit dem Auto gefahren. Bei Abgabe mit 8 Wochen sind die Welpen mindestens 4x entwurmt, geimpft und gechippt. Meine Welpenkäufer möchte ich vorher kennenlernen und sie werden mit großer Sorgfalt ausgewählt. Am Telefowird kein Hund verkauft, ebenso gibt es keine Verhandlungen über den Preis. Ein Hund ist kein Möbelstück, sondern ein steter Begleiter für vielJahre. Meinen Welpenkäufern (und die es vielleicht mal werden wollen...) stehe ich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, selbstverständlich auch über die Abgabe hinaus.
                           unser Aussengehege  Welpenspielplatz2  
                                             Louisa im Pool   Autofahren2